werbung
  Datenschutzerklärung
Personenbezogene Daten werden auf coverinfo.de nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.
 
Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
top 
 Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
coverinfo.de erhebt und speichert automatisch in den Server-Log-Files Informationen, die der Browser des Besuchers übermittelt. Dies sind:
 

Browsertyp und -version,

verwendetes Betriebssystem,

Referrer-URL (die Seite, von der aus der Besucher kommt),

Hostname bzw. IP-Adresse des zugreifenden Rechners,

Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.
 

Diese Daten sind für coverinfo.de nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
 
Suchfunktion: Aus statistischen Gründen und zur Optimierung unserer Datenbank werden Suchbegriffe, verwendete Suchoption und Datum mitgeloggt. Eine Zuordnung der Suchbegriffe zu einzelnen Benutzern ist somit nicht möglich.
top 
 Cookies und JavaScript
coverinfo.de verwendet teilweise Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind Textdateien, die auf dem Rechner des Besuchers abgelegt werden und die sein Browser speichert. Cookies richten auf dem Rechner des Besuchers keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
 
coverinfo.de verwendet teilweise JavaScript. Dieses dient dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die JavaScript-Module beinhalten keinerlei sicherheitsrelevanten Code und werden hauptsächlich zur Verbesserung der Navigation und zur Optimierung der Bildschirmausgaben eingesetzt.
top 
 Kontaktformulare
Verwendet der Besucher eines der auf coverinfo.de befindlichen Kontaktformulare, werden neben dem Namen und der E-Mail-Adresse des Besuchers, sofern er diese Informationen angegeben hat, stets auch Datum und Uhrzeit sowie Hostname bzw. IP-Adresse des zugreifenden Rechners und Browsertyp und -version sowie Betriebssystem übermittelt. Die Übermittlung der Browser- und Betriebssystemversion erfolgt zu statistischen Zwecken. Die Übermittlung der Adressdaten ist erforderlich zur Verfolgung von Missbräuchen der Kontaktformulare; dazu zählt insbesondere die Einsendung unverlangter Werbung (Spam).
 
Die Daten werden unverschlüsselt übermittelt und könnten daher theoretisch von Hackern abgefangen werden.
 
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
top 
 
 
© 1999 - 2017   Alle Rechte vorbehalten.   Alle Angaben ohne Gewähr.