werbung
  Database
Advanced searchEnable advanced search   DownloadDownload   HelpHelp   DictionaryDictionary  
 New entries
 of the day    of yesterday    of the last 7 days    of the last 30 days  
 Listing sorted by the initial letters of the cover version titles
 0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   rest
 Search result: entries 2351-2400 of 2506 page 48 of 51 
Cover version / quoting song Original version / quoted song  
 artist  title  artist  title  
Hannes WaderÄnnchen von Tharau (1990)Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
C
Michael Hirte
Sieger von RTL Supertalent 2008
Ännchen von Tharau (2009)
Mundharmonikaversion
Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
C
Peter SchreierÄnnchen von Tharau (1974)Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
C
Reiner SüßÄnnchen von Tharau (1974)Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
C
René KolloÄnnchen von Tharau (1985)Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
C
RonnyÄnnchen von Tharau (1968)Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
C
The Drumalane WaltzÄnnchen von Tharau (1994)
Liveversion
Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
C
The King's SingersÄnnchen von Tharau (1978)Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
C
Chor und Orchester Hans LastÄnnchen von Tharau / Es zogen drei Burschen (1966)
Instrumentalversion
Musik: Friedrich Silcher (1827). Text: Simon Dach (1637)Ännchen von Tharau
Die Urheberschaft von Simon Dach ist umstritten. Die erste Vertonung dieses Textes stammt von Heinrich Albert aus dem Jahre 1642.
Z
Chor und Orchester Hans LastÄnnchen von Tharau / Es zogen drei Burschen (1966)
Instrumentalversion
Urheber: Fr. Silcher / Ludwig UhlandDer Wirtin TöchterleinZ
Küre Güdel Band
Küre Güdel ist ehemaliges Mitglied von Rumpelstilz
Ännet dr Gränze (1995)Freddy FenderAcross The Borderline (1982)
Urheber: Ry Cooder / Jim Dickinson / John Hiatt. Soundtrack "The Border"
C
Lasse StefanzÄnnu blommar våra rosor (2010)George JonesA Good Year For The Roses (1970)
Urheber: Jerry Chesnut
C
Anne-Lie RydéÄnnu en förlorad dag (1985)
Schwedische Version
Dionne WarwickAnyone Who Had A Heart (1963)
Urheber: Burt Bacharach / Hal David
C
Lars LönndahlÄnnu kan en sjöman längta hem (1977)
Schwedischer Text: Östen Warnerbring
Roger WhittakerThe Last Farewell (1971)
Urheber: Ron Webster / Roger Whittaker. Von Roger Whittaker existieren auch eine französische Version mit dem Titel "Le dernier adieu" aus dem Jahr 1976 und eine deutsche Version mit dem Titel "Du warst mein schönster Traum" (Text: M. Kunze / J. Heider / N. Munro)
C
Östen WarnerbringÄnnu kan en sjöman längta hem (1976)
Schwedische Version
Roger WhittakerThe Last Farewell (1971)
Urheber: Ron Webster / Roger Whittaker. Von Roger Whittaker existieren auch eine französische Version mit dem Titel "Le dernier adieu" aus dem Jahr 1976 und eine deutsche Version mit dem Titel "Du warst mein schönster Traum" (Text: M. Kunze / J. Heider / N. Munro)
C
Small Town SingersÄntligen har jag kommit hem (1977)
Schwedische Version
Heddy LesterDe mallemolen (1977)
Urheber: Frank Affolter / Wim Hoogenkamp
C
Dalida
Yolanda Christina Gigliotti
Äpfel und Birnen (1959)
Deutscher Text: Peter Michael
Les Sacha Rythm Boys
Sacha Distel
Scoubidou, des Pommes ... des Poires (1958)
Urheber: Sacha Distel / Maurice Tézé
C
Jochen Wiegandt & Lars LinekÄppel klaun (1994)Urheber: Ludwig WolfAn de Eck steiht'n Jung mit'n Tüdelband (1911)C
Adam und die Micky'sÄppelwoi is in (1990)Edison Male QuartetteJingle Bells (1898)
Urheber: James Pierpont (1857). Komponiert unter dem Titel "One-Horse Open Sleigh"
C
Fahr mal hin
auch: Fahr × hin
Äquatorrr (1997)
Deutscher Text: Jan Garcia / Stefan Scheurer / Michael Wegmer
Sash! feat. RodriguezEcuador (1997)
Urheber: Ralf Kappmeier / Thomas Alisson / Sascha Lappessen
C
Svenne & LottaÄr det inte kärlek, säg (1976)
Schwedische Version
Roger MillerLittle Green Apples (1968)
Urheber: Bobby Russell
C
WizexÄr det inte så (1977)
Schwedischer Text: Ingela Forsman
Barbi BentonAin't That Just The Way (That Life Goes Down) (1976)
Urheber: Bruce Belland / Glen Larson / Stu Phillips
C
Lena
Lena Andersson
Är det konstigt att man längtar bort nån Gång (1971)Buffy Sainte-MarieI'm Gonna Be A Country Girl Again (1968)
Urheber: Buffy Sainte-Marie
C
Sara LindhÄr det min tur? (2007)
Schwedischer Text: Daniel Epstein
Liza MinnelliMaybe This Time (1964)
Urheber: John Kander / Fred Ebb
C
Anita BerggrenÄr det mitt fel (1967)
Schwedischer Text: Bo-Göran Edling
Hank Williams with his Drifting CowboysI Can't Help It (If I'm Still In Love With You) (1951)
Urheber: Hank Williams
C
StreaplersÄr det så här det ska bli (1981)
Schwedischer Text: Marita Mejstam
Electric Light Orchestra (E.L.O.)The Way Life's Meant To Be (1981)
Urheber: Jeffrey Lynne
C
Monica ForsbergÄr det vad många tror (1979)
Schwedischer Text: Monica Forsberg
Melissa ManchesterHeadlines (1076)
Urheber: Melissa Manchester
C
Ann-Louise HansonÄr du ensam i kväll (1961)
Schwedischer Text: Karl-Lennart
Charles HartAre You Lonesome To-night? (1926)
Urheber: Lou Handman / Roy Turk
C
ThorleifsÄr du ensam nu (1973)
Schwedischer Text: Johan Möller
Sandy PoseySingle Girl (1966)
Urheber: Martha Sharp. Von Sandy Posey existiert auch eine italienische Version mit dem Titel "Sempre solo"
C
Göran HagvallÄr du nöjd med ditt liv? (1970)
Schwedischer Text: Göran Hagvall
The PeddlersBirth (1969)
Urheber: Roy Phillips
C
Lena AnderssonÄr du rädd att bli ensam ... ? (1977)Olivia Newton-JohnHave You Never Been Mellow (1975)
Urheber: John Farrar
C
Bepers!Är ej längre nära Alice (1989)
Schwedischer Text: Monica Carlsson
New WorldLiving Next Door To Alice (1972)
Urheber: Nicky Chinn / Michael Chapman
C
Sten Carlsson & Salta MandlarÄr ej längre nära Alice (1977)
Schwedischer Text: Monica Carlsson
New WorldLiving Next Door To Alice (1972)
Urheber: Nicky Chinn / Michael Chapman
C
Helen SjöholmÄrlighet (2010)
Schwedische Version
Billy JoelHonesty (1978)
Urheber: Billy Joel
C
RichieÄrwalkschu (1998)Carl PerkinsBlue Suede Shoes (1956)
Urheber: Carl Perkins
C
SinaÄs git kei kur gägs d'liäbi (1995)
Walliserdeutsche Version
Jennifer WarnesAin't No Cure For Love (1986)
Urheber: Leonard Cohen
C
SinaÄs schiint kei Sunnu (2002)
Walliserdeutsche Version
Bill WithersAin't No Sunshine (1971)
Urheber: Bill Withers
C
Mike KrügerÄtläntis (1976)
Liveversion
Donovan
Donovan Phillips Leitch
Atlantis (1968)
Urheber: Donovan
C
Katri Helena
Katri Helena Kalaoja
Äänesi mä kuulen (1971)
Finnische Version
Iva ZanicchiLa riva bianca - La riva nera (1971)
Urheber: Alberto Testa / Eros Sciorilli
C
Sunshine BoysÖ La Paloma (2000)Ö La Palöma Boys
Claus Holtfoth und Ulli Ahlers - präsentiert von Stefan Raab
Ö La Palöma (1999)
Urheber: Johann Bouwens. Basiert auf "Una paloma blanca" von George Baker Selection aus dem Jahre 1975 und enthält ein Zitat aus dem Song "My Heart Will Go On" von Celine Dion aus dem Jahre 1997
C
DJ Edelweiß und die Tiroler AlpenhosenÖ La Palöma (2000)Ö La Palöma Boys
Claus Holtfoth und Ulli Ahlers - präsentiert von Stefan Raab
Ö La Palöma (1999)
Urheber: Johann Bouwens. Basiert auf "Una paloma blanca" von George Baker Selection aus dem Jahre 1975 und enthält ein Zitat aus dem Song "My Heart Will Go On" von Celine Dion aus dem Jahre 1997
C
Ö La Palöma Boys
Claus Holtfoth und Ulli Ahlers - präsentiert von Stefan Raab
Ö La Palöma (1999)George Baker SelectionPaloma blanca (1975)
Urheber: Johannes Bouwens
C
Ö La Palöma Boys
Claus Holtfoth und Ulli Ahlers - präsentiert von Stefan Raab
Ö La Palöma (1999)Celine DionMy Heart Will Go On (1997)
Urheber: James Horner / Will Jennings. Aus dem Film "Titanic"
Z
Ö La Palöma Boys
Claus Holtfoth und Ulli Ahlers - präsentiert von Stefan Raab
Ö Tannenbaum / Ö Christmas Tree (1999)
Weihnachtslied
VolksliedO Tannenbaum
Deutsches Weihnachtslied. Die Melodie dieses Liedes kam in einigen anderen Volksliedern vor, bevor es ein Weihnachtslied wurde.
C
Tony & Liza & PennyÖffne die Tür (1973)
Deutscher Text: Gertrude Wirschinger
ParchmentLight Up The Fire (1972)
Urheber: John Pac / Keith Rycroft / Sue McClellan
C
DrömhusÖgon som glittrar (1999)FreestyleÖgon som glittrar (1982)C
Aki HietalaÖiset kitarat (1995)
Finnischer Text: Kerttu Mustonen
Musik: Josef Rixner. Text: Willy DehmelNächtliche Gitarren (1940)C
Arja SaijonmaaÖiset kitarat (1994)
Finnischer Text: Kerttu Mustonen
Musik: Josef Rixner. Text: Willy DehmelNächtliche Gitarren (1940)C
Henri HurmeÖiset kitarat (1994)
Finnischer Text: Kerttu Mustonen
Musik: Josef Rixner. Text: Willy DehmelNächtliche Gitarren (1940)C
Jaska Mäkynen
Jaakko Mäkynen
Öiset kitarat (1991)
Finnischer Text: Kerttu Mustonen
Musik: Josef Rixner. Text: Willy DehmelNächtliche Gitarren (1940)C
 Search result: entries 2351-2400 of 2506 page 48 of 51 
 other pages: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51
top 
 
© 1999 - 2017   All rights reserved.   Errors and omissions excepted.