werbung
  News
Fatboy Slim verrät seine Samples / Charts vom 30.03.2001: erste drei Plätze Cover-Versionen (31.03.2001)
Fatboy Slim verrät seine Samples. Er hat sich entschlossen, eine CD mit Samples für seine Songs herauszugeben. "A Freak Born Norm" heißt sie, und wo Fatboy Slim abgekupfert hat, erfahrt Ihr in der cover.here.de-Datenbank.
 
Wir haben eine neue Nummer 1 in den deutschen Charts. Wieder einmal eine Cover-Version. Wie Platz 2 und 3 übrigens auch. Mehr dazu erfahrt Ihr im Folgenden.
 

 
Covers, Covers, Covers
 
Die ersten drei Plätze der aktuellen deutschen Single-Charts (vom 30.03.2001) belegen wieder einmal Cover-Versionen:
 
Wenn man einen Blick in die Top 100 vom 30.03.2001 wirft, stellt man fest, daß die No Angels mit ihrem Hit "Daylight In Your Eyes" nach sechs Wochen den ersten Platz der Charts räumen mußten. Sie belegen nun Platz 3. Ursprünglich hieß der Song aber "Daylight" und wurde von Victoria Faiella gesungen. Mehr Informationen dazu in den News vom 03.03.2001.
 
Neu eingestiegen auf Platz 2 ist Brandy mit ihrer Cover-Version von "Another Day In Paradise", im Original von Phil Collins.
 
Im Vergleich zur Vorwoche einen Platz nach oben geht es schließlich für "Butterfly" von Crazy Town. Damit ist dieser Song die "neue" Nummer 1 der Charts. So neu ist der Song aber nun auch wieder nicht, denn erstens erschien er bereits im November 1999 auf dem Album "The Gift Of Game" und zweitens enthält er ein Sample aus "Pretty Little Ditty" von den Red Hot Chili Peppers aus dem Jahre 1989. "Butterfly" ist übrigens Track Nummer 6 auf Crazy Towns Album. Beim siebten Track handelt es sich schon wieder um eine Cover-Version: "Only When I'm Drunk" basiert nämlich auf "Seven Minutes Of Funk" von Tyrone Thomas & The Whole Darn Family.
 
Thomas Wagner  
 

 

 
 
© 1999 - 2017   Alle Rechte vorbehalten.   Alle Angaben ohne Gewähr.