werbung
  News
Neues Forum / Informationen zur Umfrage (13.04.2002)
Wir haben uns vom Forumanbieter ForumRomanum getrennt, weil wir nicht länger die Art der Werbung, die dort geschaltet wird, dulden möchten. Wir haben jetzt ein neues Forum. Die Beiträge aus dem alten Forum haben wir zum Nachlesen auf einen Server gepackt. Ihr könnt sie Euch hier anschauen; geantwortet werden muß aber im neuen Forum. Wir möchten Euch einladen, mit uns in unserem Forum über das Thema Cover-Versionen zu diskutieren.
 
Unsere Umfrage befindet sich ab sofort oben auf der Startseite. Wir hoffen, daß die Beteiligung dann höher ist als wenn die Umfrage wie bisher hinter einem Link versteckt ist. Die Zukunft des Umfragebereiches ist aber ungewiß. Uns gehen die Ideen aus. Wenn Euch eine Fragestellung zum Thema Cover-Versionen einfällt, über die einmal hier abgestimmt werden sollte, schickt sie bitte inklusive Antwortvorschläge an kontakt {at} coverinfo . de.
 
Vielen Dank.
 
Bei der letzten Umfrage wollten wir von Euch wissen, ob, wenn jemand eine deutsche Version eines anderssprachigen Songs macht, er den Songtext sinngemäß übersetzen sollte. Eine Mehrheit von 38 % hält das nicht für unbedingt nötig: Wenn der Originalsongtext inhaltlich nicht gelungen ist, sollte der deutsche Text besser sein, auch wenn er vom Inhalt her nichts mit dem Originaltext zu tun hat. 23 % stimmten für eine sinngemäße Übersetzung, um Leuten, die die Originalsprache nicht verstehen, zu ermöglichen, die Aussage des Originaltextes zu erfassen. Außerdem haben wir unsere Leser gefragt, wie oft sie durchschnittlich unsere Homepage besuchen. Die Hälfte derer, die abgestimmt haben, sagten, sie seien zum erstenmal auf coverinfo.de! Das zeigt, daß unsere Stammleser selten den Umfragebereich betreten. Das ist auch der Grund, warum die Umfrage von nun an auf der Startseite steht: Sie soll besser gesehen werden. Die detaillierten Ergebnisse aller bisherigen Umfragen findet Ihr hier.
 
Thomas Wagner  
 

 

 
 
© 1999 - 2017   Alle Rechte vorbehalten.   Alle Angaben ohne Gewähr.