werbung
  News
Dr. Dre hat Klage wegen Urheberrechtsverletzung am Hals (14.10.2002)
Der Musikproduzent Dr. Dre aus Kalifornien hat derzeit eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung am Hals. Sein Newcomer Truth Hurts verwendet nämlich im Song "Addictive" großzügig Samples aus dem 20 Jahre alten Song "Thoda Resham Lagta Hai" der bekannten indischen Sängerin Lata Mangeshkar. Es handelt sich um ein Lied aus dem indischen Spielfilm "Jyoti". Der betroffene Song war ein Flop – man munkelt, in Indien erinnere sich kaum mehr jemand an diesen Song, nicht einmal mehr alle am Film Mitwirkenden, die Sängerin Lata Mangeshkar aber sehr wohl! Die hat die indische Film- und Musikfirma Saregama India Ltd., die die Rechte an dem Stück besitzt, informiert, welche den Produzenten Dr. Dre auf 500 Millionen US-Dollar Schadensersatz verklagt hat. DJ Quik, der den Song "Addictive" quasi komponiert hat, sagt gemäß Laut.de: "Als ich eines Morgens aufwachte und den Fernseher anschaltete, hörte ich beim Zähneputzen ein Werbejingle und fing an zu grooven. Flugs rannte ich zum Videorecorder und nahm die Melodie auf." Er will nichts von einer möglichen Rechteverletzung gewußt haben.
 
Thomas Wagner  
 

 

 
 
© 1999 - 2017   Alle Rechte vorbehalten.   Alle Angaben ohne Gewähr.