werbung
  News
Der Coverhit heute: Chart-Radio covert coverinfo.de (07.10.2003)
Chart-Radio, das Webradio von media control, benutzt coverinfo.de als Quelle für seine Rubrik "Cover of The Day". Das war unserem Leser Mike Wilhelm aufgefallen, der in unserem Forum darauf hinwies. Leider verfälschte Chart-Radio aber die aus unserer Datenbank entnommenen Informationen, denn Samples – in der Datenbank mit "Z" für "musikalisches Zitat" gekennzeichnet – werden von Chart-Radio als Cover-Versionen bezeichnet. Werden jedoch nur Teile eines bestehenden Songs übernommen, spricht man nicht von Cover-Versionen, was zum Beispiel auf coverinfo.de unter Definition nachgelesen werden kann. Ohne Ahnung von der Materie zu haben, schien also Chart-Radio Informationen aus unserer Datenbank zu entnehmen, ohne sich zu fragen, was denn eigentlich das "C" bzw. "Z" hinter jedem Datensatz bedeutet.
 
Im Forum kam uns die Idee, das Team von Chart-Radio hereinzulegen. Ich stellte am 24. September einen frei erfundenen Datensatz in die Datenbank: Didos "White Flag" enthalte ein Zitat aus "Stolen" von Ed Ofnirevoc. >Screenshot
 
Dies blieb von Chart-Radio scheinbar unentdeckt. Am gestrigen 6. Oktober versuchte ich es mit der Behauptung, der neue Song "First Day Of My Life" von The Rasmus zitiere "Le premier jour de ma vie" von Ed Ofnirevoc. >Screenshot
 
Was Chart-Radio schon einen Tag später verlauten ließ, schaut Ihr Euch am besten als Screenshot an:
 
Nun war es an der Zeit, die Sache aufzuklären, und so schreib ich Chart-Radio folgende E-Mail:
 
Betreff: Coverhit vom 07.10.2003
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
es freut uns, daß unsere Homepage www.coverinfo.de für Ihre Rubrik "Cover of The Day" hilfreich ist. Sie scheinen sich ja voll und ganz auf die Informationen unserer Datenbank zu verlassen. Leider verfälschen Sie sie aber, indem Sie zum Beispiel behaupten, One-T & Cool-T coverten mit "The Magic Key" den Song "Ma Hra" von Modrý Efekt. Sie covern ihn aber nicht, sondern sie sampeln ihn nur.
 
In unserer Datenbank steht rechts neben jedem Datensatz entweder ein "C" oder ein "Z". "C" steht für Cover-Versionen, "Z" jedoch für musikalische Zitate oder Samples. Sample ist nicht gleichbedeutend mit Cover-Version! Wenn nicht die gesamte Melodie eines Songs übernommen wird, spricht man nicht von einer Cover-Version. Detaillierte Informationen zur Unterscheidung von Covers und Zitaten bzw. Samples finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.coverinfo.de/index.php?page=definition und http://www.coverinfo.de/index.php?page=faq. Die Lektüre dieser beiden Rubriken unserer Website möchte ich Ihnen ans Herz legen.
 
Sie haben aber nicht nur mit Ihrer Unwissenheit Informationen aus unserer Datenbank verfälscht, sondern Sie haben auch eine Quellenangabe unterlassen. Wenn man seine Informationen aus nur einer einzigen Quelle bezieht, ohne sie durch Recherche zu überprüfen, sollte man diese Quelle angeben, finden wir. Daß Sie das nicht getan haben, ärgert uns ein wenig.
 
Deshalb haben wir Sie hereingelegt. Wir haben einen nicht der Wahrheit entsprechenden Datenbankeintrag gemacht: Wir behaupteten am 6. Oktober 2003 in unserer Datenbank, The Rasmus würden mit "First Day Of My Life" den Song "Le premier jour de ma vie" von Ed Ofnirevoc zitieren. Diese Angabe findet sich als der Coverhit vom 07.10. auf Ihrer Homepage wieder. Und nun lesen Sie den Namen des Original-Interpreten einmal rückwärts ...
 
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Wagner
coverinfo.de-Chefredakteur
 
www.coverinfo.de - disCOVER the ORIGINAL
 
Nun sind wir gespannt auf eine Stellungnahme von Chart-Radio.
 

 
Update von 15:45 Uhr:
 
Um 14:45 Uhr erreichte uns eine Stellungnahme von Maik Hausmann von Chart-Radio:
 
Sehr geehrter Herr Wagner,
 
wir finden es sehr schade, wie auch sicherlich ihrer User, dass sie Ihre Website mit absichtlich gefälschten Informationen versehen.
 
Wir verletzen nicht den Schutz ihrer Datenbank da wir nur einzelne Informationen ihrer öffentlich zugänglich gemachten Datenbank in neuer Form vereinzelt verwenden.
 
Nach §63 Urheberrechtsgesetz ist eine Quellenangabe nur bei Vervielfältigung der Informationen notwendig. Wir sind also nicht verpflichtet die Seite Coverinfo.de als Urheber zu nennen.
 
Wir schlagen Ihnen jedoch vor, einen Link in unserer Cover-Rubrik zu Ihrer Seite aufzunehmen, falls wir die Daten hierzu von coverinfo.de beziehen. Im Gegenzug wäre es wünschenswert, dass Sie einen Link zu chart-radio.de auf Ihrer Seite coverinfo.de implementieren.
 
Mit freundlichen Grüßen
Maik Hausmann
Chart Radio AG
[...]
http://www.chart-radio.de - Webradio made by you!

 
Auf der Chart-Radio-Homepage hat sich inzwischen auch etwas getan. Um 15:25 Uhr fand ich "Poison" von Groove Coverage als "Cover of The Day" vor. Die angebliche Ed-Ofnirevoc-Cover-Version erscheint nun als "Cover of Yesterday". >Screenshot
 
Warum die falsche Angabe nur verschoben und nicht von der Chart-Radio-Homepage entfernt wurde, ist mir unklar.
 
Folgende Antwort ging soeben an Herrn Hausmann von Chart-Radio:
 
Sehr geehrter Herr Hausmann,
 
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
 
Uns ist bekannt, daß Sie mit Ihrer Vorgehensweise keine Urheberrechte verletzen. Dennoch würden wir uns freuen, als Quelle Ihrer Informationen genannt zu werden.
 
Ich habe in unsere Rubrik "News" einen Artikel über unseren kleinen Streich gestellt. Dort sind auch ein Link zu Chart-Radio und Screenshots Ihrer Homepage zu finden.
 
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Wagner
coverinfo.de-Chefredakteur
 
www.coverinfo.de - disCOVER the ORIGINAL

 

 
Nachtrag vom 23.10.2003:
 
Seit gestern ist die Rubrik "Cover of The Day" nicht mehr auf der Chart-Radio-Website zu finden.
 
Thomas Wagner  
 

 

 
 
© 1999 - 2017   Alle Rechte vorbehalten.   Alle Angaben ohne Gewähr.