werbung
  News
Gary Moore verstorben (07.02.2011)
Gestern wurde im Zimmer eines Luxushotels im spanischen Estepona an der Costa del Sol der Musiker Gary Moore tot aufgefunden. Das berichtet u. a. das Hamburger Abendblatt unter Berufung auf die britischen Rundfunksender Sky News und BBC. Die Todesursache sei noch unklar.
 
Moore machte sich u. a. als Sänger der irischen Rockbands Skid Row und Thin Lizzy einen Namen. Eines von Moores bekanntesten Solowerken war "Still Got The Blues" aus dem Jahre 1990. Das Lied basiert stellenweise auf "Nordrach", einer Komposition von Jürgen Winter, der sie mit seiner Band Jud's Gallery 1974 aufnahm. Ein diesbezüglicher Rechtsstreit ist noch anhängig; Moore verlor ihn in erster Instanz (siehe News-Artikel vom 04.12.2008). Den Ausgang des Berufungsverfahrens kann Moore, der nur 58 Jahre alt wurde, nun nicht mehr verfolgen.
 
Thomas Wagner  
 

 

 
 
© 1999 - 2017   Alle Rechte vorbehalten.   Alle Angaben ohne Gewähr.