werbung
  News
Filmtitel in der coverinfo.de-Datenbank (11.02.2016)
In Abkehr von den am 16.04.2012 veröffentlichten Grundsätzen zu Filmmusiken hat die coverinfo.de-Redaktion einen neuen Umgang mit Filmtiteln beschlossen:
 
Soundtrack-Alben werden grundsätzlich nicht mehr in der Datenbank erwähnt. Wenn ein Filmtitel im Zusammenhang mit einem Song erwähnenswert ist, wird er nur noch unter der Formulierung "Aus dem Film" eingetragen. Dies betrifft Fälle, in denen eine Original-Version entweder nur in einem Film oder zeitnah mit dem Erscheinen des Tonträgers in einem Film veröffentlicht wurde.
 
Cover-Versionen, die nur in Filmen erschienen sind, sind nicht Gegenstand unserer Datenbank. Es bedarf grundsätzlich auch einer Plattenveröffentlichung. Bei Cover-Versionen erwähnen wir Filmtitel künftig nur noch in Ausnahmefällen: bei Musikfilmen, Musicalverfilmungen und wenn ein Song überwiegend aus einem bestimmten Film bekannt ist.
 
Nur in diesen Fällen besteht ein erwähnenswerter Zusammenhang zwischen der Musik und dem Film. Da es im Web genügend Quellen gibt, die sich mit Filmmusik befassen, wollen wir uns auf das "Kerngeschäft" unserer Datenbank konzentrieren. Das Erfassen sämtlicher Filme, in denen ein Song vorkam, zählt nicht dazu.
 
Die Anwendung dieser neuen Grundsätze auf die bestehenden Datensätze wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.
 
Thomas Wagner  
 

 

 
 
© 1999 - 2017   Alle Rechte vorbehalten.   Alle Angaben ohne Gewähr.